Herzlich Willkommen beim SC Schwarz-Weiß Broich Peel 1927 e.V.

Soccerwatch


Spende für das Projekt 20+


News

16.05.22

 

Klassenerhalt gesichert!


Mit einem 9:0 bei bestem Wetter gab es keine Zweifel! Wir gehören in die Kreisliga B! Ein einstelliger Tabellenplatz winkt zum Saisonabschluss!! Kompliment an das ganze Team, mit allen, die dazu gehören! Und das tut ihr auch, liebe Fans!

 

Das durfte direkt nach Abpfiff gebührend gefeiert werden.



05.04.2022

 

 

Ласкаво просимо! Усі, хто любить грати у футбол, можуть зв’язатися з нами: info@broichpeel.com
або приходьте безпосередньо до нас: Rochusstr. 330 у Менхенгладбаху

 

 

 

Welcome! Anyone who enjoys playing football can contact us: info@broichpeel.com
or come to us directly: Rochusstr. 330 in Moenchengladbach

 

 

 

Herzlich willkommen!
wer Spaß am Fußballspielen hat, kann sich bei uns melden: info@broichpeel.com
oder komme direkt vorbei: Rochusstr. 330 in Mönchengladbach

 


04.02.2022

Änderung in der Seniorenabteilung:

Wir haben die Entscheidung getroffen, zum aktuellen Zeitpunkt einen neuen, anderen Weg zu gehen und dadurch neue Impulse zu setzen. Jörg Pufahl ist nun nicht mehr Trainer der 1. Mannschaft. Stephan Wilms wird dies hauptverantwortlich übernehmen. Wir danken Jörg für sein Engagement und vor allem für seine Erfahrung, die er nach Broich gebracht hat und hiermit nicht nur Spieler sondern auch Vorstand bereichert hat. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft.


27.01.2022

"DANKE" sagt man, wenn sich Menschen für Menschen einsetzen und eigene Interessen hinten anstellen. Danke an unsere 18 ehrenamtlichen Trainer im Jugendbereich, die ihre Zeit für die Kids einsetzen. Der Vorstand überraschte die Trainer gestern Abend zuhause. Stellvertretend für alle hier ein paar Schnappschüsse.


Sponsor sucht Verstärkung


16.01.2022

 

Die Wurzelzwerge und die Bambini des SC Broich-Peel treffen sich zu einem ersten Testspiel

Vor zwei Monaten wurde die Kooperation zwischen der Kita Wurzelzwerge und dem SC Broich-Peel begründet und im Anschluss erhielt Tim Ropertz, der dort als Heilerziehungspfleger tätig ist und die „Fußball-AG“ leitet, neues und hochwertiges Trainingsmaterial vom Verein.
Dass er damit nicht untätig war und die Kinder direkt mit spaßigen, abwechslungsreichen Übungen zu beschäftigen wusste, konnte man letzten Mittwoch sehen, als eine Kita-Auswahl sich mit den Bambini des SC Broich-Peel messen wollte.
Natürlich standen Spass und Fair-Play im Vordergrund und wer wieviel Tore erzielt hat, war dann tatsächlich zweitrangig.
Für die Broicher Kinder war dies eine willkommene Abwechslung in der Winterpause und für die Kinder der Wurzelzwerge möglicherweise der erste Schritt, um Fussball auch regelmässig im Verein auszuprobieren.
Alles in allem eine tolle Veranstaltung, bei denen auch die umstehenden Zuschauer auf Ihre Kosten kamen. Dankenswerterweise brachten alle viel Verständnis für die Auflagen auf, da die Anwesenden sich natürlich den 2G-Regeln beugen mussten.

Eine Wiederholungsspiel wird es gewiss geben, vielleicht können wir ja auch das ein oder andere Kind der Wurzelzwerge in Broich beim Schnuppertraining begrüssen.



Neuzugänge in der Winterpause!

Mit Danny Lazik und Jan Lamertz stoßen im Winter zwei neue Spieler zur 1. Mannschaft. Danny als Torwart und Jan als Feldspieler. Herzlich Willkommen bei den "Broicher Jungs"!
Ende der Hinrunde und danke an zwei verdiente Spieler!
Mit Christian Spinnen (209 Meisterschaftsspiele für Broich, 21 Tore) und Christopher Richter (171 Meisterschaftsspiele für Broich, 31 Tore) hängen zwei Spieler der 1. Mannschaft Ihre Schuhe an den Nagel und bestritten gestern ihr letztes Spiel für die Mannschaft. Trotz der Niederlage in Neuwerk, wo man nicht chancenlos war, gab es eine kleine und lustige Runde mit dem Team danach. Beide können sich nun voll und ganz auf ihre Vorstandsarbeit konzentrieren. Und müssen dabei nicht traurig sein, denn die nächste Generation steht mit der A-Jugend bereit und ist bereits jetzt fester Bestandteil der 1. Mannschaft. Daher fiel es beiden ein Stück leichter, den Abschied als Spieler zu verkündigen, wohlwissend, dass da mittlerweile ein Team aus Senioren und A-Jugend besteht, auf dem man in Zukunft aufbauen kann!

Der SC Broich-Peel und „die Wurzelzwerge“ kooperieren für den Nachwuchs

Der SC Broich-Peel hatte sich schon mit der Neuausrichtung sämtlicher Aufgabengebiete vor einigen Jahren wieder stärker der Nachwuchsarbeit verschrieben.
Das Ergebnis dieser Bestrebungen lässt sich u.a. daran sehen, dass sämtliche Jugendklassen wieder zahlenmässig gut besetzt sind.
Dies hat sich auch seit der Corona-Zeit nicht grundlegend verändert, konnte man doch die Mannschaften weitestgehend beisammen halten und teilweise sogar noch verstärken.
Dennoch ist man z.B. der DFB-Initiative „Comeback der Bewegung“ gegenüber sehr aufgeschlossen, die die großangelegte Reaktivierung des Vereinslebens zum Ziel hat. Denn es ist grundsätzlich wichtige Vereinsarbeit, den Nachwuchs zu fördern.
Erst recht war dies notwendig, nachdem Kinder stark unter den Lockdowns gelitten hatten und nach den ersten Lockerungen Bewegung in der Gemeinschaft umso wichtiger wurde.
Um zu unterstreichen, welchen hohen Stellenwert im Verein diese Grundlagenarbeit hat, wurde nun eine Kooperation mit der Kita „Die Wurzelzwerge“ ins Leben gerufen.
Zustande gekommen war dies u.a. durch das Engagement von Tim Ropertz, der als Heilerziehungspfleger bei den „Wurzelzwergen“ tätig ist und zudem bei den Alten Herren in Broich spielt. Tim hat bereits sportliche Gruppenarbeit in der Kita angeboten, die nun mit manchem fussballerischen Akzent und hochwertigem Material angereichert wird.
Zudem steht den Kindern (Jungen UND Mädchen) das Trainingsangebot des Vereins offen, auch Freundschaftsspiele o.ä. sind denkbar.
Die Kita Wurzelzwerge sieht sich hiermit auch bestens gerüstet für die Zertifizierung als „bewegungsfreundliche Kita“, in der eine besonders bewegungsfreundliche Atmosphäre geschaffen werden soll und ein tägliches Bewegungsangebot durch kompetentes, pädagogisches Personal dargestellt wird.
Der SC Broich-Peel wiederum verfügt in seinen Jugendmannschaften von der A-Jugend bis zu den Bambini über ausgebildete Kindertrainer sowie DFB C-Lizenz-Inhaber. Zudem stehen bei den Jüngsten verstärkt die neuen Spielformen im Kinderfussball im Fokus, die nochmal für mehr Begeisterung, Abwechslung und Fair-Play sorgen sollen.
Die Trikots, Bälle und Trainingsutensilien wurden von den Kindern schon mal freudestrahlend in Empfang genommen.


Libero 2021 ist da! Einfach auf das Bild klicken und direkt Downloaden!