1. Mannschaft

Trainingsszeiten

 

Dienstag , Freitag jeweils von 19:30 bis 21:00        


Trainer:

Markus Franken

 

Mobil: 01726496929

 


Co-Trainer:

Ralf Schmidder


Torwart Trainer:

Michael Randerath-Kirberich



Neuanfang mit Blick in die Zukunft

Leider konnten wir mit unserer 1. Mannschaft in der abgelaufenen Saison 2017/2018 nicht nachhaltig um den Aufstieg mitspielen. Zwar stellten wir mit 149 Toren die beste Offensive, aber die 55 Gegentore erscheinen für einen Aufstiegskandidaten zu viel. Das wir dennoch in der Lage waren, gegen die besten Teams diese Spielklasse mitzuhalten, zeigten die Siege gegen den Aufsteiger Viktoria Mennrath, Türkiyemspor und Polizei SV. Des weiteren waren wir in den zahlreichen Vorbereitungsspielen gegen Kreisliga A Mannschaften stets ebenbürtig und konnten wie beim 3:3 bei RW Hockstein Achtungserfolge erzielen. 


In der Sommerpause wurde vielfältig an der Kaderzusammenstellung für die Saison 2018/2019 gearbeitet. Leider werden uns Kevin Pflipsen (BW Wickrathhahn) und Tobias Krappen (SC Hardt) nicht mehr zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf unsere Neuzugänge Lars und Nils Sleegers (SC Rheindahlen). Ein wenig darf man hier auch Moritz Bolten (Auslandssemester), Eric Jennißen (Kreuzbandriss) und Hajzer Musliu (Auslandsaufenthalt) dazurechnen, die in der abgelaufenen Saison abwesend waren. Es zeichnet sich ab, dass einige ehemalige A-Jugendliche des SC Broich Peel wieder den Weg zur Knippertz-Bach-Arena finden. Dies ist die Grundlage unserer Philosophie, ehemalige Spieler wieder zu begeistern. 


Zukünftig wird das Trainerteam um Ralf Schmidder (Co-Trainer) und Michael Randerath-Kirberich (Torwarttrainer) erweitert.  


Am 01.07.2018 haben wir die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Schwerpunkte werden hier neben konditioneller Grundlage, Kraft, Koordination, Schnelligkeit auch spielerische Elemente und taktisches Verhalten sein. Alle Gegner in der Vorbereitung spielen in der  Kreisliga B. Somit erhalten wir einen ersten Eindruck, an welchen Stellschrauben weiterhin intensiv gearbeitet werden muss, um die "Mission Aufstieg" erfolgreich anzugehen. Ansporn muss sein, in jedem Spiel unsere Qualität auf den Platz zu bekommen. Dabei sollte unser Augenmerk auf eine stabile und verlässliche Defensive gelegt werden. Wenn uns dies gelingt, werden wir uns den Traum vom  Aufstieg in die Kreisliga B erfüllen!!!